Advertisement

Viele Copter-Piloten verwenden für den Flug mit der DJI Mavic oder der DJI Phantom ihr Smartphone. Das Smartphone ist aber für einen gelungenen Foto- und Filmflug nicht ideal. Der Bildschirm ist selbst bei einem großen Smartphone noch recht klein und oft stört auch irgendeine Push-Nachricht die während dem Flug eingeht. Daher empfehlen wir ein Tablet zu verwenden.

Es ist aber vor allem auch schwer, auf dem kleinen Bildschirm die richtige Belichtung für die aktuelle Szene zu finden. Auf einem guten Tablet lassen sich sowohl die aktuellen Einstellungen als auch das Filmmaterial viel besser erkennen.

Außerdem kann beim Tablet auch gleich ein passender Sonnenschutz/Blendschutz mitgekauft und angebracht werden, um das Display besser erkennen zu können. Spiegelungen oder ein zu dunkles Bild bei Sonneneinstrahlung gehören somit der Vergangenheit an.

Bei der Auswahl des richtigen Tablet für den Drohnenflug gibt es allerdings einige Dinge zu beachten.
Vorallem ist wichtig, dass der Prozessor (CPU) ausreichend Leistung hat um das Bild Flüssig darzustellen und auch die Aufnahmen im nachhinein ohne Ruckeln abzuspielen. Bei der Wahl eines Android Tablets sollte der Prozessor mindestens ein Snapdragon 801 sein.

Beim Kauf sollte gleich der erwähnte Sonnenschutz/Blendschutz für das Display mitbestellt werden, denn an einem sonnigen Tag draußen zu filmen ohne diesen, ist nahezu unmöglich. Auf dem Display ist nur sehr schwer erkennbar was gerade gefilmt wird, und sich die ganze Zeit im Schatten aufzuhalten ist auch nicht immer möglich.

Der Sonnenschutz hält die Sonnenstrahlen natürlich auch noch vom Gerät selbst ab und schützt es somit vor zu viel Hitze.

Natürlich wird auch eine entsprechende Halterung benötigt, um das Tablet an der Fernsteuerung zu befestigen. Da diese sehr kompakt ist, lassen sich an der Halterung nur große Smartphones verwenden, Tablets passen nicht.

Sollte die Wahl eher auf ein iPad fallen, muss darauf geachtet werden, dass es ein iPad mit Cellular UND Wifi ist. Nur iPads die beide Funktionen eingebaut haben sind mit der DJI Mavic und DJI Phantom kompatibel.


Softwareseitig ist die Mindestvoraussetzung bei Tablets (für die DJI App) iOS 8.0 oder Android 4.1.2. Höhere Versionen sind immer besser und kompatibel.

 

Top 5 Tablets für DJI Mavic und DJI Phantom

Welches Tablet empfiehlt sich also für die DJI Mavic oder DJI Phantom?

Alle hier aufgelisteten Tablets bringen ausreichend Leistung mit, um die DJI G0 4 App durchgehend flüssig darzustellen, ohne Ruckler und ohne Abstürze der App.

 

#1: Samsung Galaxy Tab S2

Samsung Galaxy Tab für Mavic Phantom

Bildschirmgröße 9.7” und eine super Auflösung des Displays von 2048 X 1536 (QXGA). Das Samsung Galaxy Tab S2 ist das beste Tablet für die DJI Mavic oder DJI Phantom. Mit seinem geringen Gewicht von nur 376 gramm und 3GB RRAM hat das Galaxy noch dazu genügend Leistung um ohne Aussetzer tolle Videos aufzunehmen. Im Galaxy Tab S2 steckt ein kräftiger Prozessor: ein Octa-Core 1.8GHz+1.4 GHz. Dieser arbeitet derzeit mit Android Version 6.0 (Marshmallow).

 

#2: iPad Air 2 16GB

Ipad Air 2 für DJI Mavic Phantom

Bildschirmgröße 9.7” und die selbe Auflösung des Displays von 2048 X 1536 (QXGA). Das iPad Air 2 ist deshalb für die DJI Mavic oder DJI Phantom sehr beliebt, da die DJI Go App auf iOS erfahrungsgemäß am besten und stabilsten läuft. Das iPad ist allerdings auch etwas schwerer (444 Gramm) und teurer. Dafür läuft darauf die aktuellste iOS Version 10 und auch iOS 11 im Herbst wird sich problemlos darauf installieren lassen. Das iPad eignet sich dank der standard-Apps (kostenlos) wie iMovie auch super um kleine Filme direkt am Tablet schneiden zu können.

Sollen mehr oder längere Videos direkt am Tablet geschnitten werden, empfiehlt es sich aber, direkt ein iPad 2 Air mit mehr Speicherplatz zu kaufen, da dieser am iPad nicht erweiterbar ist. Angeschlossen wird das Tablet entweder über das Ladekabel per USB unten an der Fernbedienung. Es empfiehlt sich gleich ein zweites Kabel mitzubestellen, z.B. das Anker 1.8m Lightning Kabel

 

#3: iPad mini 4

Bildschirmgröße 7.9” und die selbe Auflösung des Displays von 2048 X 1536 (QXGA). Das iPad mini 4 ist dem iPad Air 2 sehr ähnlich, aber kleiner und leichter. Die Auflösung ist die selbe und bietet durch das kleinere Display eine Pixeldichte von 326ppi!
Der Akku des kleinen iPad hält bis zu 10 Stunden und stellt somit überhaupt kein Problem dar.

Die Geschwindigkeit ist dank der neuesten iOS Version 10 trotz nur 2GB RAM mehr als ausreichend für die DJI Go App. Dieses Tablet ist der perfekte Mittelweg zwischen einem Smartphone und einem großen 10″ Tablet. Eignet sich auch am besten zum Mitnehmen in einem Rucksack. Angeschlossen wird das Tablet entweder über das Ladekabel per USB unten an der Fernbedienung. Es empfiehlt sich gleich ein zweites Kabel mitzubestellen, z.B. das Anker 1.8m Lightning Kabel

 

#4: Samsung Galaxy Tab A

Bildschirmgröße 10.1” und das Tablet hat die geringste Auflösung (1920×1200) in dieser Liste. Dafür ist diese Tablet das günstigste! Das Samsung Galaxy Tab A ist mit einem 1.6GHz Octa-Core Prozessor ausgestattet und hat nur 2GB RAM. Für die DJI Go App reicht dieses Tablet aus, wer danach allerdings noch ein Video schneiden möchte, sollte auf ein anderes Tablet zurückgreifen. Ausgeliefert wird das Tab A mit Android 6.0, verfügbar in weiß oder schwarz. Leider ist dieses Tablet sehr schwer (500 Gramm) und somit auch anstrengend an der Fernbedienung zu montieren. Für Flüge über 1-2 Akkuladezeiten sollte ein anderes Tablet verwendet werden.

 

#5: Asus ZenPad 3

Das Asus ZenPad 3 bietet eine Bildschirmdiagonale von 7.9″ und eine Auflösung über 2048×1536 Pixel. Integriert sind hier nur 16GB Speicherplatz, welche allerdings durch eine passende SD-Karte erweiterbar sind. Mit 320 Gramm ist dieses Tablet relativ leicht und gut geeignet für die Montage direkt auf der Fernbedienung. Auch dieses Tablet wird mit Android 6.0 ausgeliefert und bietet eine Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden.

Empfohlenes Zubehör

kingwon Mavic Pro Fernbedienung Controller für 5.5-9.7 inch Zoll Tab Smartphone Verstellbare und faltbare Halterung mit Metall Halterung und Riemen Haken zum Aufhängen für Drone DJI Mavic Pro Transmitter

Hensych® Fernbedienung Telefon-Tab-Halter Widening Stretching Klammer 360-Grad-Drehung für DJI Mavic Pro RC Drohne Quadcopter – Stützen Sie 4-12 Zoll Tablette

GDD2018 Ipad Tab Monitor Sun Haube Sonnenschirm für DJI Mavic Pro Phantom 4 Pro Inspire M600 DJI OSMO (L168)

Hensych® Fernsteuerpult Telefon Monitor Sonnenhaube Sonnenschutz Abdeckhaube Smartphone Tab iPad Sonnenschutz für DJI MAVIC PRO / Inspire / PHANTOM 3 4 M600 OSMO (L168 for 7.9″ Pad, Schwarz)

 

JOIN OUR NEWSLETTER
Put your email here and we will notify you about the latest drone news and guides.
We respect your privacy.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here